Die Fastenzeit 2017 geht der Halbzeit zu. Immer mehr Menschen in meinem Bekanntenkreis berichten davon, dass sie dieses Jahr fasten. Die Gründe dafür sind dabei meist der Gemeinschaftssinn und die erhöhte Motivation beim gemeinsamen Fasten.

Bist du 2017 auch mit dabei? Und falls ja, was sind deine Beweggründe?

Bitte die erforderlichen Felder ausfüllen und erneut abstimmen.
Fastenzeit 2017 - bist du mit dabei und wie weit gehst du?
Eine Antwort ist erforderlich.

Nehmen Sie an der Diskussion teil 3 Kommentare

  • Olga sagt:

    Seit ca. 40 Jahren führe ich regelmässig einmal im Jahr das Heilfasten nach Dr. Buchinger durch.
    Fasten hat ja eine sehr lange Tradition und gehört zu den altesten Naturheilverfahren der Menschheit.
    In allen großen Kulturen finden wir Hinweise auf das Fasten auch in Verbindung mit Darmsanierung.
    Ich fühle mich danach ……fast wie neu geboren…….und kann nur jeden dazu ermuntern
    probiert es aus !!!

    • Julia sagt:

      Hallo Olga, seit 40 Jahren – das ist ja mal eine Ansage! Und deine Erfahrungen scheinen rund um positiv zu sein? Könntest du mir Literatur zu der Thematik empfehlen?
      Danke schon Mal!

  • Karin sagt:

    ….irgendwo habe ich mal gelesen :
    Nur wer die Leere kennt , kann auch die Fülle schätzen !
    Diese Aussage trifft es .

Kommentar hinterlassen

Meinungsumfragen, Online Umfragen und Stimmungsbild für Deutschland